Skip to main content

Energie sparen mit dem Trockner

Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit, mit Trocknern Energie einzusparen, sofern sich dazu entschieden wird, das richtige Modell zu erwerben. Daher ist eine entsprechende Kaufentscheidung auch sehr sorgsam zu treffen. Besonders wichtig ist ein Trocknervergleich, wie er bei uns auf Trockner-Test.org bereitgestellt wird. Dadurch lassen sich die Energiedaten sämtlicher renommierter Modelle, die aktuell auf dem Markt vorzufinden sind, problemlos unter die Lupe nehmen.

Die Energiedaten umfassen verschiedene Faktoren

Ein Blick auf die Energiedaten von Trocknern reicht bereits aus, um in etwa zu erfahren, wie hoch die Verbrauchskosten pro Jahr und Modell sind. Die nachfolgende Tabelle erklärt die wichtigsten Daten und Angaben, wobei diese je nach Trocknerart stark variieren können:

Gewichteter Jährlicher EnergieverbrauchDieser wird in kWh pro Jahr angegeben, allerdings nur als Ganzzahl und notfalls aufgerundet. Allerdings kann der tatsächliche Energieverbrauch teils stark abweichen.
EnergieverbrauchDieser wird in kWh angegeben und gilt in der Regel als sehr zuverlässig.
GeräuschemissionDie Angabe erfolgt in dB(A) re 1 pW, wobei stets auf die nächste Ganzzahl gerundet wird.
Luftschallemission beim WaschenDiese Angabe betrifft in der Regel Waschmaschinen und Waschtrockner, wobei sie sich auf das Standardprogramm „Baumwolle 60° C“ bei vollständiger Befüllung in dB (A) re 1 pW bezieht – es wird stets auf die nächste Ganzzahl gerundet.
LuftschallemissionDie Angabe erfolgt in dB(A) re 1 pW, wobei stets auf die nächste Ganzzahl gerundet wird.

Je nach Trocknermodell gibt es noch weitere Angaben zum Energieverbrauch, wobei die fünf genannten Informationsdaten jedoch am wichtigsten sind und zugleich die höchste Aussagekraft haben. Mit Hilfe der Energiedaten wird das jeweilige Trocknermodell in eine sogenannte Energieeffizienzklasse eingeordnet.

Welche Trocknerarten gelten als besonders umwelt- und kostenschonend?

Energieverbrauch eines TrocknersIm Vergleichstest bei Trockner-Test.org gibt es einige Trockner aus verschiedenen Kategorien, die mit besonders guten Energiedaten überzeugen, während Trockner anderer Gattungen eher mittelmäßig abschneiden. Besonders umweltschonend sind vor allem die Abluftrockner, wobei jedoch auch Wärmepumpen- und Kondenstrockner, zumindest die neueren Modelle, mit überwiegend hervorragenden Energiedaten zu überzeugen wissen.

Wie kann bei der Nutzung eines Trockners Energie eingespart werden?

Jedoch lässt sich nicht nur mit der Wahl eines guten Trockners Energie einsparen, sondern auch durch menschliches Zutun. So können die Energiekosten durch einen schonenden Umgang mit dem Trockner sowie den Verzicht auf das Trocknen kleiner Mengen durchaus gesenkt werden. Deutlich wird dies vor allem über das Jahr hinweg gesehen. Ebenso gibt es die Möglichkeit, stets auf den Sparmodus zu setzen, der zwar dafür sorgt, dass Wäsche nicht komplett durchgetrocknet ist, aber soweit, dass die Kleidung nur noch für wenige Stunden aufgehängt werden muss, ehe sie im getrockneten Zustand wieder getragen werden kann.


Ähnliche Beiträge